fbpx

Schildkröte richtig pflegen | Nützliche Tips

Eine Schildkröte ist ein wunderbares Haustier, aber ihn richtig pflegen ist wie bei allen exotischen Kreaturen eine Herausforderung, aber keine Sorge, wir erklären euch wie es geht.

Schildkröte richtig pflegen
Photo by Fernando Maté on Unsplash

Wenn sie richtig gepflegt wird, hat eine Schildkröte eine sehr lange Lebensdauer, viele werden über 100 Jahre alt. Deshalb sollten Sie, bevor Sie eines dieser entzückenden Haustiere in Ihr Haus aufnehmen, bedenken, dass es sich höchstwahrscheinlich um eine lebenslange Verpflichtung handelt und sie vielleicht länger lebt als Sie!

Bei der Entscheidung, ob eine Schildkröte das Richtige für Sie ist oder nicht, sollten Sie darüber nachdenken, wo sie leben wird, welche Bedingungen sie benötigt und wie viel Zeit und Aufmerksamkeit Sie ihr widmen müssen.

Welche wesentlichen Elemente benötige ich?

Beginnen Sie mit der Sammlung der gesamten Ausrüstung, die Sie für die Pflege einer Schildkröte benötigen. Um die perfekte Pflegeausrüstung für eine Schildkröte zu bauen, empfehlen wir Folgendes:

  • Schildkrötenhaus
  • Reptilien-Futterschale
  • Zeigerthermometer
  • Glühlicht & Reflektor
  • Quecksilberdampf-Solarglühlampe
  • Wärmematte

Wie soll ich eine Schildkröte im Haus aufhalten?

Das richtige Schildkrötenhaus ist entscheidend, doch leider gedeihen viele Schildkröten nicht in einem klassischen Terrarium. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Lebensräumen an, die für Schildkröten und Schildkröten mehr als geeignet sind.

Im Gegensatz zu einem Standard-Reptilienvivarium wurde der Schildkröten-Haus speziell für Schildkröten entwickelt. Und der Schildkröten-Haus ist schnell und einfach aufgebaut.

Welche Bedingungen muss die Schildkröte haben?

Sie sollten versuchen, so weit wie möglich die natürliche Umgebung nachzuahmen, in der Ihre Schildkröte gelebt hätte. Seien Sie sich auch bewusst, dass ein zu feuchtes Gehege das Pilzwachstum fördern kann, was die Gesundheit der Schildkröte beeinträchtigen kann. Sie sollten einen Bereich zum Sonnenbaden in das Gehege einbauen sowie etwas Schatten, damit Ihre Schildkröte sich bewegen und ihre Körpertemperatur nach Bedarf regulieren kann.

Im Idealfall sollten die optimalen Temperaturen im Schildkrötengehege zwischen 21-32 Grad Celsius liegen. Sowohl die Lampen als auch das Thermometer Ihre Starterkit beinhalten soll ermöglichen es Ihnen, die richtige Menge an Wärme und Licht für Ihre Schildkröte bereitzustellen und zu überwachen. Eine Wärmematte sorgt auch für sanfte Wärme, auf der Ihre Schildkröte gerne sitzt.

Mit was soll ich meine Schildkröte füttern?

Der größte Teil der Nahrung Ihrer Schildkröte besteht aus frischem Gemüse, wie z.B. Blattgrün, und etwas Vegetation, wie z.B. Löwenzahn. Sie benötigen Eiweiß von kleinen lebenden Insekten wie Mehlwürmern oder Grillen, und auch Obst kann einen kleinen Prozentsatz ihrer Nahrung ausmachen. Kalzium ist für eine Schildkröte besonders wichtig, deshalb sollten Sie zweimal wöchentlich eine Ergänzung zu ihrer Nahrung hinzufügen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!